Zeiringer Teich Stainach

Mitten im Ennstal am Fuße des Grimmings an der B320 bei Stainach liegt der Zeiringer Teich.
Mit seiner Größe von ca. 7ha und 16 gekennzeichneten Angelplätzen schafft er Abwechslung bei der Ausübung unseres Hobbys. Der Zeiringer Teich bietet einen ausgezeichneten Bestand an Karpfen bis 25kg, Armur bis 20kg und Stören bis 40kg.

Auch Hechte, Zander und Welse in beachtlicher Größe leben im Zeiringer Teich. Allerdings ist die Raubfischerei nur den aktiven Mitgliedern des Fischereivereins Irdning vorbehalten. Informationen zu Jahreslizenzen sind über Obmann Peter Mayer unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erhältlich.

Für das Wohlbefinden unserer Besucher und Angler ist gesorgt. Es besteht die Möglichkeit bei Arno´s Imbisstand, direkt neben dem Teich, immer frische Getränke und Speisen zu konsumieren.

Zur Verrichtung der Notdurft befindet sich am Rastplatz eine öffentliche Toilettenanlage.

Beschreibung
Bilder

Bestimmungen

  1. Gefischt wird mit zwei Ruten ausschließlich auf Friedfische „Catch and Release“, alle Fische sind zurückzusetzten! Keinerlei Hältern erlaubt!
  2. Das Fischen auf Raubfische ist ausnahmslos verboten!
  3. Mindestschnurstärke von monofilen Schnüren 0,30mm, geflochtene Hauptschnüre sind verboten!
  4. Vorgeschrieben ist die Verwendung einer Carp-Cradle, eines Karpfenkeschers mit
    90cm Bügellänge und Desinfektionsmittel! (Klinikum)
  5. Der Erlaubnisschein ist beim Fischen immer mitzuführen.
  6. Erlaubt sind alle Köder, die am Haar angeboten werden können, wie Boilies, Pellets etc.
  7. Das Anfüttern ist mittels Rakete, Wurfrohr und Futterboot bis auf weiteres erlaubt.
  8. Das Verlassen der Fischereigeräte ist verboten (unbeaufsichtigte Angelgerät werden ausnahmslos eingezogen)!!
  9. Das Nordufer ist Schongebiet und darf weder befischt noch betreten werden. (Privatgrund)
    Bitte unbedingt die Schongebietstafeln beachten!
  10. Erlaubt ist das Aufstellen von Bivvies, Domes und ähnlichem.
  11. Die Plätze 7-13 können zum Be- und Entladen angefahren werden, danach ist das Auto auf den Parkplätzen an der Ost- und Westseite zu parken.
  12. Zur Verrichtung der Notdurft ist die öffentliche Toilette neben dem Rastplatz aufzusuchen.
  13. Das Abbrennen von offenem Feuer ist verboten, die Verwendung von Grillgeräten ist erlaubt.
  14. Die Catch and Release-Karte ist nach dem Fischen in den Briefkasten am Ausschankwagen oder neben dem Schranken einzuwerfen.

Die Nichteinhaltung der Bestimmungen hat den sofortigen Entzug dieser Catch and Release-Karte ohne Rückerstattung des Kaufpreises zur Folge!

Für Schäden wird keine Haftung übernommen!

Übersichtskarte Zeiringer Teich

Reservierung

Für unsere Gäste die von Weiter anreisen (Umkreis min. 70km) besteht die Möglichkeit ab einem Aufenthalt von 48h einen Platz zu reservieren.

Hierfür stehen die Plätze 3 / 4 Westseite, 7 / 8 / 9 (vor der Insel) und 12 / 13 an der Südseite zur Verfügung.

Auf den Plätzen 3 / 4 kann man auch mit den Fahrzeugen stehen bleiben. Auf den anderen Plätzen ist das Fahrzeug nach dem Ausladen auf den Parkplätzen an der Ost- und Westseite abzustellen.

Jede Platznummer bietet ausreichend Platz für 2 Angler inkl. Zelt und Tackle.

Anfragen unter +43 664 356 76 23

Tageskarten

sind bei Peter Mayer Angelsport in Irdning, Arnos Imbiss direkt am Teich und nach Vereinbarung bei Aufsichtsfischer Michael Hube erhältlich, der auch für die Reservierung der Plätze (minimum 2 Nächte) zuständig ist.

  • 24h Karte 30 Euro
  • ab 48h 25 Euro pro 24h Karte
  • Gruppenpreise und längere Aufenthalte auf Anfrage

Bestimmungen
Aufsichtsfischer
Michael Huber
+43 664 356 76 23
Christian Niß
+43 664 187 88 72
Kontakt

Fischereiverein Irdning | Obmann Peter Mayer | +43 664 498 11 46 | Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | facebook | Impressum/Datenschutz